Verpflegung & Unterkunft

Bei unseren Speisen achten wir auf einen regionalen und umweltfreundlichen Einkauf.

Unser Speisenangebot richtet sich nach den regional und saisonal verfügbaren Rohstoffen unserer Nachbarproduzenten. Fast alle Lebensmittel beziehen wir von umliegenden Alpen und Landwirtschaften aus der Region- und das nicht nur, weil es umweltfreundlich und praktisch für uns ist.

Vor allem liegt uns am Herzen, dass wir unseren Gästen tagtäglich ein ausgewogenes Angebot an leckerer Hüttenküche auf Bio-Niveau anbieten können.

A la Carte

Zwischen 11.00-16.30 Uhr servieren wir feine warme Hüttenküche mit wechselnden Tagesgerichten sowie leckeren hausgemachten Kuchen und Apfelstrudel zum Kaffee.

Frühstück

Reichhaltiges Frühstück vom Buffet mit hausgebackenem Brot, verschiedenen Wurst- und Käsesorten, hausgemachten Aufstrichen sowie Milchprodukten von unserer Nachbaralpe und veganen Alternativen zwischen 7.00-8.00 Uhr

Frühstücksbuffet Erwachsene: 19 Euro
Frühstücksbuffet Kinder bis 13 Jahre: 11 Euro

Halbpension

Unsere Hausgäste haben die Wahl zwischen Halbpension und Bergsteigeressen. Abendessen servieren wir um 18.00 Uhr!

Unsere Halbpension beinhaltet ein 3-Gang-Abendmenü mit Suppe (Buffet), Wahl aus verschiedenen verschiedenen Hauptgängen, Dessert (Buffet) und reichhaltigem Frühstück vom Buffet.

HP Erwachsene: 40 Euro
HP Kinder bis 13 Jahre: 25 Euro

Abendessen einzeln (Bergsteigeressen) mit Frühstück zuwählbar.

Bergsteigeressen AV-Mitglieder: 11 Euro // Kinder: 8 Euro
Bergsteigeressen Nichtmitglieder: 15 Euro // Kinder: 10 Euro

Nachschlag: 4 Euro

Bei der Übernachtungsreservierung können Halbpensionswünsche bereits angegeben werden. Bitte beachtet, dass vorbestellte Halbpensionen vorbereitet sind und am Anreisetag nicht mehr storniert werden können.

Für Gruppen ab 10 Personen empfehlen wir die Halbpension.

Lunchpakete können am Vorabend bei uns vorbestellt werden (belegtes Brot, Apfel, Riegel, 0,5l-Getränk): 10 Euro

Beim Hauptgang kann selbstverständlich eine vegetarische Alternative gewählt werden.
Damit sich unsere Küche bestmöglich auf eure Wünsche einstellen kann, bitten wir euch eure Halbpensionswünsche bereits im Reservierungsformular anzugeben.

Hüttenübernachtung
  • Das Freschenhaus verfügt über 50 Schlafplätze in Mehrbettzimmern und Matratzenlagern.

    Übernachtungsanfragen nehmen wir gerne jederzeit über das Buchungsportal des Alpenvereins alpsonline entgegen. Im Buchungssystem seht ihr die aktuelle Belegungssituation am gewünschten Tag, könnt zwischen Bett und Matratzenlager auswählen und weitere Angaben zu Verpflegungswünschen (vegetarisch, Allergien etc) machen.
    Die Schlafplätze werden vor Ort vom Hüttenpersonal vergeben.

    Für die Reservierung gelten ausnahmslos (!) die in den AGB hinterlegten Stornierungsbedingungen. Bitte lest euch diese gründlich durch und nehmt Änderungen an Reservierungen rechtzeitig vor.

    Reservierte Schlafplätze werden bis 16.30 Uhr (!) vergeben. Danach verfallen Ansprüche auf Reservierungen!

    • Alle Schlafplätze sind mit Kissen und Decken ausgestattet
    • Für alle Schlafplätze gilt Hüttenschlafsack-Pflicht (auch in Mehrbettzimmern mit Bettzeug!)!
    • Der Gastraum sowie das OG dürfen nich mit Bergschuhen betreten werden. Hausschuhe zum Leihen findet ihr im Schuhraum
    • Hüttenruhe: 22.00 – 6.00 Uhr
    • Die Rechnung ist vor dem Schlafengehen zu bezahlen
Hunde
  • Gerne dürft ihr euren gut sozialisierten und wohl erzogenen vierbeinigen Freund mit auf unsere Hütte bringen.
    Gäste mit Hund finden ihren Schlafplatz in unserem Winterraum.
    Bitte beachtet, dass alle Gäste mit Hund im Winterraum untergebracht werden.
    Sollte euer Hund nicht verträglich sein, bitten wir euch von der Reservierung abzusehen.
    Für ausreichend Futter ist selbstständig zu sorgen.

    Preis pro Hund: 10 Euro